Gute gebrauchte Kleidung,

Möbel

und Hausrat

aus Köln

für Köln

Gebrauchte Kleidung, Möbel und Hausrat haben einen nachhaltigen Wert. Zugleich sind sie begehrte Rohstoffe und Güter, mit denen auch Geld erwirtschaftet werden kann. Die unterschiedlichsten Akteure sind auf diesem Gebiet aktiv – das Spektrum reicht von marktwirtschaftlich orientierten Unternehmen unterschiedlichster Couleur über städtische Betriebe bis hin zu gemeinnützigen Organisationen und Vereinen, die den Wert der Güter einsetzen, um Menschen direkt damit zu unterstützen oder soziale Projekte zu fördern.

Wir, das Netzwerk 2. Hand Köln, haben uns zusammengeschlossen, um gemeinsam gute gebrauchte Kleidung, Möbel und Hausrat im Wertkreislauf unserer Stadt zu erhalten. Wir sind ausschließlich gemeinnützig tätige Vereine und verfolgen als solche eine transparente, dem Gemeinwohl verpflichtete Arbeit mit Fokus auf den lokalen Raum.

Ihnen, den Kölner Bürgerinnen und Bürgern möchten wir auf diesen Seiten eine gute Orientierung zum Thema “Gebrauchte Kleidung, Möbel und Hausrat in Köln” bieten. Egal ob Sie sich einfach nur informieren möchten, Kleidung oder Möbel spenden wollen oder auf der Suche sind nach guter und günstiger gebrauchter Ware – das Netzwerk 2. Hand Köln hilft Ihnen dabei!

Häufige Fragen und Antworten

Auszüge aus unserem Informationsportal.

Warum sind Altkleider ein so viel diskutiertes Thema?

Unsere abgelegte Kleidung ist ein wertvoller Rohstoff. Was der eine als unmodern, abgetragen oder nicht mehr passend entsorgt, trägt ein anderer dankbar auf. Aber auch über den karitativen Aspekt hinaus ist Kleidung, auch abgetragene, ein Rohstoff, der auf dem nationalen und internationalen Markt zu Geld gemacht werden kann.

weiterlesen

Ich möchte Kleidung an das Netzwerk 2. Hand spenden. In welchem Zustand sollte sie sein?

Die Kleidung und die Schuhe, die Sie an das Netzwerk 2. Hand spenden, sollten immer sauber, fehlerfrei und ordentlich verpackt sein. Zusammengehörende Teile wie Schuhe, Socken, Anzüge und Kostüme bitte auch entsprechend verpacken bzw. zusammenschnüren.

weiterlesen

Was unterscheidet das Netzwerk 2. Hand von Organisationen wie Oxfam oder Humana?

Oxfam und Humana finanzieren über ihre Second-Hand-Shops Entwicklungsarbeit und soziale Projekte in der Welt. Beide Organisationen sind seit langem aktiv und leisten gute Arbeit.

weiterlesen

In Köln stehen an vielen Stellen AWB-Container. Ist es empfehlenswert, meine Kleidung hierüber zu entsorgen?

Wie in vielen andere Kommunen und Städten beteiligen sich sich auch die Kölner Abfallwirtschaftbetriebe inzwischen aktiv an der Verwertung von Altkleidern. Dazu haben sie flächendeckend Kleidercontainer aufgestellt.

weiterlesen

Am einfachsten wäre es, alte Kleidung in den Restmüll zu geben. Warum sollte ich das keinesfalls machen?

Nicht nur aus ökologischen Gründen ist es fatal, Kleidung in den Restmüll zu geben. Der Restmüll wird nicht weiter sortiert und verwertet, sondern muss im Ganzen entsorgt werden. Das kostet Geld und schadet der Umwelt.

weiterlesen

Spricht etwas dagegen, meine Kleidung selbst zu verkaufen oder über die bekannten Internetportale zu tauschen?

Grundsätzlich ist es immer gut, wenn gebrauchte Kleidung wertgeschätzt und weiterhin genutzt wird. Das erreicht man auch über den Verkauf oder Tausch über Second-Hand-Läden und Internetportale.

weiterlesen

Standorte in meiner Nähe finden

Hier geht’s zur Übersichtskarte.